zur Übersichtsseite

 

5 Jahre Montagslesungen am 28. Mai 2018

Wir hätten nicht gedacht, dass wir nach 5 Jahren noch immer dafür lesen (müssen). Ehrlicherweise hatten wir damals gehofft, uns in 5 Jahren längst eines florierenden, städtischen Bürger*innen- und Medienzentrums in Uerdingen zu erfreuen. Die offiziellen und informellen Ankündigungen der damaligen Opposition und heute stärksten Ratspartei nährten diese Hoffnung zusätzlich!

Am kommenden Montag, dem 28. Mai 2018, setzen wir uns 5 Jahre mit Montagslesungen für dieses Ziel in Uerdingen ein. Aus diesem Anlass lesen beim 263. Montagslesungs-Termin die Mitglieder des Arbeitskreises „Erhalt Bücherei Uerdingen“ kurze Texte.

Wir laden Sie sehr herzlich zu diesem denkwürdigen Termin ein. Gleichzeitig bedanken wir uns für Ihre bisherige und hoffentlich auch weitere Unterstützung und Solidarität. Mittlerweile heißt das Ziel: „Bürger*innenhaus / Quartierszentrum mit städtischer Medienausleihe“; die aktuelle Landesregierung spricht von „Bürgerhäusern“ statt Quartierszentren.

Also, wie seit 5 Jahren, - an jedem der 263 Montage fanden die Lesungen statt - so auch am Montag, den 28. Mai 2018, 18.30 Uhr bis 19.00 Uhr, Montagslesung vor dem Büchereigebäude (bei Regen im Foyer des Hauses), Am Marktplatz 5 in Krefeld-Uerdingen.

Wir freuen uns auf Sie!
 

 
 
zur Übersichtsseite