Aktuelles

zur Übersichtsseite

 

Macht hoch die Tür - Portal der Bücherei kann restauriert werden

Die notwendige Summe, um die Tür der Bücherei Uerdingen restaurieren zu lassen. Das Portal des historischen Büchereigebäudes am Marktplatz 5 ist in einem schlechten Zustand: Das Holz muss überarbeitet und der Mechanismus der Tür wieder hergestellt werden. Da die Herberzhäuser unter Denkmalschutz stehen, wird ein anerkannter Restaurator diese Arbeiten durchführen. Die Genehmigung der Stadt Krefeld (Eigentümerin des Büchereigebäudes) für die Restaurierung liegt vor.

Im Sommer 2016 begann der Arbeitskreis „Erhalt Bücherei Uerdingen“ in der Uerdinger Fußgängerzone eine Spendensammlung für die Restauration des Portals im Büchereigebäude. Während der Ferienzeit wurde die Aktion ausgesetzt. Jeder Cent zählt – so das Motto. Auf einer Spendenliste unter dem Link konnten sich Unterstützer*innen mit oder ohne Betrag, ganz wie sie wollten, - oder auch gar nicht - eintragen lassen. Auch auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer*innen. Der Arbeitskreis setzt selbstverständlich seine Aktivitäten für die Eröffnung eines Quartierszentrums mit städtischer Medienausleihe mit den Montagslesungen – bis heute durchgehend 202 Lesungen (Stand: 3. April 2017) seit der Schließung - fort.
 

 
 
 
zur Übersichtsseite