Aktuelles

Einstimmiger Beschluss: Bücherei Uerdingen wird wieder Gemeinbedarfsfläche

In der Bezirksvertretungssitzung Uerdingen am 18. März 2014 wurde dem neuen Flächennutzungsplan einstimmig zugestimmt, nachdem die Bücherei Uerdingen wieder Gemeinbedarfsfläche wird. Die endgültige Entscheidung trifft der Krefelder Rat am 8. April 2014. ... weiter lesen

Montagslesung bei WDR4

WDR 4 - In unserem Alter: Die Bücherlobbyisten - Was Leser alles für Bücher tun (15.03.2014) von Hansjürgen Milhan ... weiter lesen

Bezirksvorsteher Jakubowski bei Montagslesung!?

In der letzten Bezirksvertretungssitzung in Uerdingen hat der Bezirksvorsteher Elmar Jakubowski öffentlich am Ende der Sitzung mitgeteilt, dass er darüber nachdenke, bei einer Montagslesung vorzulesen, wenn sich das mit seinem Terminkalender vereinbaren ließe.
Spontan schlugen Anwesende des Arbeitskreises "Erhalt Bücherei Uerdingen" vor, dass er die Jubiläums-Lesung am 26. Mai 2014 (einen Tag nach der Kommunalwahl und ein Jahr Montagslesungen) übernehmen könne.
Er erklärte sich dazu bereit, sofern er keine andere Terrmine hätte. ... weiter lesen

Lied "Uerdinger Bücherei"

Gesungen wird der Text nach der Melodie von "Die Gedanken sind frei" ... weiter lesen

wz-online 4.12.2012: Arbeitskreis will wieder kämpfen

Montagslesung

Der Bibliothek in Uerdingen droht erneut das Aus, der Widerstand der Bürger formiert sich wie schon vor zwei Jahren. Die Stadtteilbücherei taucht auf Seite sechs der insgesamt elfseitigen Sparliste auf, über die der Rat der Stadt Krefeld am Mittwoch verhandeln wird: "Aufgabe der Mediotheknebenstelle Uerdingen" steht dort zu lesen. Susanne Tyll, Mitglied im Arbeitskreis zum Erhalt dieser Bücherei, ist davon vollkommen "überrascht" ... weiter lesen